DØAH Cover

Jønnx

offline EP

Ende Februar

ÜBER DIE EP

"offline" ist nach DØAH die zweite EP von Jønnx.
Die EP beinhaltet, wie auch bei seiner ersten EP, vier Lieder mit verschiedenen Beat-Stilen, Texte zum Nachdenken und Ohrwurm-Melodien.

Die EP trägt den Namen "offline", weil Jønnx sich kurz vor der EP von allem zurück gezogen hat und sich wieder der Realität widmen wollte. Durch die Auseinandersetzung mit der Realität sind Themen im Kopf entstanden die auf Papier gebracht wurden.
Ein Track stellt einen überwiegenden Monolog mit dem Therapeuten da, welches reflektiert und sehr realtitätsnah aber auch kritisch wirkt. In einem anderen Lied versucht er seiner Mutter zu erklären, dass er nicht Schuld sei an seiner Depressionen und er sich von ihr nicht verstanden fühlt. In den restlichen Liedern sind die Themen so ähnlich wie zum Beispiel seine Gedanken in einer schlaflosen Nacht und ein altes Gespräch mit einer Frau die sich bei ihm zu einem Trauma entwickelt hat.

PRODUCER & MIX/MASTERING

Für die vier Lieder wurden drei Beat-Produzenten ausgewählt:

-Veysigz

-Klaxy

-DVDN & LaJoscha


Mix & Mastering

Für den Mix und Mastering der Lieder ist Kozan zuständig.

WO WIRD ES ERSCHEINEN?

Erstmal wird die EP bei BORINAS hochgeladen und kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt. Auf YouTube wird zuerst ein kleines Snippet auf dem 458istdieMacht Kanal hochgeladen und zum Schluss die ganzen vier Lieder auf dem Hauptkanal Jønnx .

WIRD ES AUCH AUF SPOTIFY, DEEZER UND ETC. VERFÜGBAR SEIN?

Da noch die Rechte für die Beats fehlen, kann die EP zuerst nur als Free-Ep veröffentlicht werden. Jedoch wird nach dem Release die Möglichkeit zur Verfügung gestellt für die EP zu Spenden , dass ein Video dafür gedreht werden kann und es auch auf den ganzen Streaming-Diensten hochgeladen wird. Natürlich werden die ganzen Spenden in die EP gesteckt, da das Vorrang hat.